Laila

Laila landete im Tierheim , weil ihre Besitzer sich trennten und niemand mehr Zeit für sie hatte. Zu den Mitarbeitern war sie von Anfang an freundlich. Sie liebt Bälle und entpuppte sich, solange der Fußball noch Luft hatte, sogar als Fußballerin  ;-).Anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich beim Gassigehen oder wenn sie an ihrem Auslauf vorbeilaufen recht aggressiv, weshalb sie beim Ausführen einen Maulkorb trägt. Dazu kommt ihr rassespezifischer Schutztrieb. Laila ist nur für Menschen mit Hundeerfahrung geeignet; Katzen, Kinder und andere Hunde sollten nicht mit ihr zusammen leben. Sie ist kastriert und am 1.09.2013 geboren.

Kontakt

Tierschutzverein Angeln-Schwansen e.V.
Weidefelder Weg 14b
24376 Kappeln

Telefon: 04642 987121
Telefax: 04642 924498

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 14 - 16 Uhr
Montag, Donnerstag: geschlossen

Telefonisch erreichen Sie uns täglich zwischen 14:00 und 16:00 Uhr!

 

Impressum | Datenschutzerklärung