Anton, kaukasischer Owtscharka, männlich, geb. 13.04.2017


Zu den Aufgaben eines Tierpflegers gehört es, den, ihm anvertrauten Tieren
eine gute Perspektive zu ermöglichen. Manchmal stößt man dabei an seine Grenzen und ist dann auf professionelle Hilfe angewiesen.


So war es auch bei unserem unsicheren Anton, für den es bei uns keine Vermittlungschancen gegeben hätte.Wir hatten das Glück, für Anton einen Platz im Camp Küstenköter bekommen(www.camp.kuestenkoeter.de). Die Inhaber Nikolaus Stoppel & seine Frau Melanie sind zertifizierte Hundetrainer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, mit schwierigen Hunden zu arbeiten, um ihnen die Chance  auf ein gutes Hundeleben zu ermöglichen. Wir hoffen sehr, dass Anton dadurch ein artgerechtes  Zuhause finden kann.
Für die Unterbringungskosten benötigen wir dringen Spenden ;gerne auch in Form einer Patenschaft.


Bitte unterstützen Sie Anton auf seinem Weg …………

Kontakt

Tierschutzverein Angeln-Schwansen e.V.
Weidefelder Weg 14b
24376 Kappeln

Telefon: 04642 987121
Telefax: 04642 924498

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 14 - 16 Uhr
Montag, Donnerstag: geschlossen

Telefonisch erreichen Sie uns täglich zwischen 14:00 und 16:00 Uhr!

 

Impressum | Datenschutzerklärung